fbpx

Ein Zentrum der Reitkunst

Mit seiner Kavalleriebrigade eine Reitstadt par excellence und Heimatstadt der Garde républicaine, ist Fontainebleau tief verbunden mit seiner jahrhundertealten Tradition. Es verfügt über einzigartige, prestigeträchtige Reitmöglichkeiten, wie z.B.:

> Das Grand Parquet: Eine Reitarena zur Dressur und für Reitwettkämpfe. Jedes Jahr Veranstaltungsort großer nationaler und internationaler Veranstaltungen.
> Das Hippodrome de la Solle: Eine der ältesten Pferderennbahnen Frankreichs, umgeben von sattem Grün. Etwa zwanzig Rennveranstaltungen finden hier jedes Jahr statt.
> Die Militärreitschule (EME): Hier, in den ehemaligen Schlossstallungen, werden Reiter und Militärpferde für Unterrichtszwecke und Wettbewerbe trainiert.

Reitschulen in Pays de Fontainebleau

Liste mit Reitschulen

Arbonne-La-Forêt :
> Arbonne équitation mehr
> Centre équestre la chardonnière mehr
Achères-la-Forêt :
Horse dreams mehr
Bois-le-Roi :

> Île de loisirs de Bois-le-Roi mehr
> Jumping club  mehr
Chailly-en-Bière :
Centre équestre d’Ulysse mehr
Fontainebleau :
> Caval & Go mehr
> Écurie de la Faisanderie mehr
Samois-sur-Seine :
Ecurie de Samois mehr
Saint-Martin-en-Bière :
Equidating mehr
Ury :
Centre équestre Ryan’s Farm mehr
Vulaines-sur-Seine : Centre équestre de l’Odysée mehr

Die Militärreitschule (EME)

Militärische Reitschule (EME)
Nur Führungen : Sie können Ihr Ticket im Tourismusbüro kaufen

Die EME befindet sich auf dem Gelände von Schloss Fontainebleau in einzigartiger historischer Umgebung und blickt auf 200 Jahre Geschichte zurück. Sie ist ein wichtiges Zentrum des militärischen Reitsports und eine renommierte Trainingsakademie mit ca. 100 Männern und Frauen und 200 Pferden. Außerdem lassen sich hier junge Soldaten ausbilden, die eine Reitkarriere anstreben – die Schüler der EME gehören regelmäßig zu den Gewinnern hochrangiger Wettkämpfe.

Für alle Anfragen wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufsabteilung

Dominique – Tel.: +33 (01) 60 74 99 95
dominique@fontainebleau-tourisme.com
Laure – Tel.: +33 (01) 60 74 99 93
laure@fontainebleau-tourisme.com

Das Grand Parquet – Reitarena

EIN VERANSTALTUNGSORT DER EXTRAKLASSE

Das Grand Parquet ist eine der besten Veranstaltungsorte für den Reitsport in ganz Europa. Mit den im satten Grün des Staatswaldes verteilten erstklassigen Anlagen ist die Stadt Fontainebleau bis heute eine Hochburg der Reitkunst. Das Grand Parquet ist ein Muss im Lebenslauf aller großen Reiter. Es ist für verschiedene Veranstaltungen wie Shows Feste ausgelegt.

Einige Zahlen: 26 Hektar, 2 renommierte Rasenplätze, 5 Dressurvierecke, 1 internationaler Hindernisparcours, 250 permanente und 500 temporäre Boxen und eine Tribüne mit 1200 Sitzplätzen.

2018 events

RN 152 – Route d’Orléans – 77300 Fontainebleau
Tel. : +33 (0)1 64 23 42 87 / Fax : +33 (0)1 64 23 41 41
E-Mail : contact@grandparquet.com / Web : http://www.grand-parquet.com

Das Hippodrome de la Solle

Die inmitten sattgrüner Wälder gelegene Pferderennbahn ist das Hippodrome de la Solle eine der ältesten Frankreichs und veranstaltet Pferderennen.
Unter Ludwigs XVI., im November 1776, fand in Fontainebleau das erste Pferderennen statt, organisiert von den Herzögen von Artois und Chartres und im Beisein des Königs, der zum Jagen gekommen war. Dieses erste Proberennen war ein riesiger Erfolg. Die Wahl des Vallée de la Solle wurde im Jahr 1852 durch die Leichte Kavallerie der Kaiserlichen Garde bestimmt. Sie war in Fontainebleau stationiert und hatte das Gebiet zuvor für Manöver gerodet.

Als das Gebiet nicht mehr von der Kavallerie genutzt wurde, hielten junge Leute hier in familiärer Atmosphäre Pferderennen ab. Da der Ort ideal war, fiel die Entscheidung, eine Pferderennbahn zu bauen. Sie wurde 1862 fertiggestellt und von Kaiser Napoleon III. und Kaiserin Eugénie eingeweiht.

INFORMATIONEN PRATIQUES

Preise
> Eintritt : 4,50 € / 3,50 € für Senioren / Kostenlos bis 18 Jahre alt

Das Restaurant
> Geöffnet an allen Renntagen
> Reservierungen an Vormittagen der Renntage telefonisch: +33 (0)1 64 22 58 31

Société des Courses de Fontainebleau
Route D 606 (zwischen Melun und Fontainebleau)
Tel.:
+33 (0)1 64 22 29 37 / Fax : +33 (0)1 60 72 83 71
Website : www.hippodrome-fontainebleau.com