Zurück zu den Ergebnissen

Musée Jean-François Millet

    Découvrez la maison-atelier de l'un des plus grands peintres paysagistes du XIXe siècle.
      Bildnachweise : Musée Millet
      Maison du peintre, chef de file de l’école de Barbizon, l'Atelier Jean-François Millet n'a d'autre ambition que celle qui fait son charme : ouvrir au public l'endroit où a vécu et travaillé l'un des peintres français les plus illustres.

      Dans son atelier, Millet élabora ses principaux chefs-d'oeuvre, comme L'Angélus ou Les Glaneuses. Cet endroit, qui a pratiquement conservé son apparence extérieure du XIXème siècle, conserve de nombreux objets du maître et des peintures originales de contemporains.

      Preise

      Voller Preis: 5 €
      Kinder (11 Jahren): 4 €.

      Gruppentarif ab 6 Personen.

      Konfort und Dienstleistungen

      • Gesprochene Sprachen :
        • Englisch
        • Französisch
      • Boutique
      • Führungen
      • Deutsch
      • Englisch
      • Spanisch
      • Französisch
      • Italienisch
      • Holländer
      • Russisch
      • Chinesisch
      • Portugiesisch
      • Japanisch
      • Koreanisch
      • Polnisch
      • Leistungen angepasst für Sehbehinderte
      • Zugänglich mit Rollstuhl, mit Hilfe
      • Regelmäßiger befahrbarer Boden ohne Hindernisse
      • Keine Stufen
      • Paare
      • Kinder
      • Gruppen

      Öffnungszeiträume

      Vom 01/01 bis 31/12, täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr.
      Ausnahmsweise geschlossen am 1. Januar und 25. Dezember.